Dr. Dirk Kiekebusch

Dr. Dirk Kiekebusch

Rechtsanwalt

Anwaltsinfos

Kurzprofil

Dr. Dirk Kiekebusch ist überwiegend auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechts sowie des privaten Immobilienrechts tätig. Er begleitet seine Mandanten insbesondere bei der Durchsetzung und Abwehr von Nachtragsforderungen, Ansprüchen aus gestörtem Bauablauf sowie Mängelrechten aus Werk- und Bauträgerverträgen.

Zu seinen fachlichen Kompetenzen gehören auch Fragen des Arbeitsrechts. Dr. Dirk Kiekebusch berät Unternehmen sowohl bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen als auch bei der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen im Arbeitsverhältnis.

Neben der beratenden, vertragsgestaltenden und forensischen Tätigkeit in den genannten Bereichen liegt ein besonderer Schwerpunkt bei der Zwangsvollstreckung von Titeln im In- und Ausland.

Dr. Dirk Kiekebusch unterstützt außerdem das Notariat, insbesondere bei dem Entwerfen von Grundstücks- und Wohnungseigentumskaufverträgen sowie von Verträgen und Anträgen in Erb- und Familienangelegenheiten.

Portrait
  • Studium in Göttingen und Murcia (Spanien)
  • Wissenschaftliche Assistenten- und Lehrtätigkeit an der Universität Göttingen und an der Freien Universität Berlin
  • Promotion an der Freien Universität Berlin (Europarecht)
  • Referendariat beim Kammergericht Berlin